Der Kampf mit Falschspieler beim Würfel

Früher falls man in den Spielhalle einen Falschspieler gefunden hat, musste er sofort aus dem Casino rausgeworfen. Ausserdem bekamm der Spieler noch den Eintritt Verbot für immer. Netürlich so war es nicht immer. Zum Beispiel in England in 17. Jahrhunderts haben sich die Casinos mit dem Betrug beschäftigen und haben sogar die Würfel mit verschobenen Schwerpunkt erstellt.

wuerfeln

Diese Situation bekommte solche Ausmaße, dass der Staat musste selbst eine extra Inspektion zu führen. Alle Würfel im Casino mussten gewogen und gemessen werden, damit das Falschspiel entlarven lassen. Doch die Besitzer der Spielhallen findeten heine perfekte Lösung dafür und stellten extra Menschen an, die die Würfel schlucken mussten, sobald die Prüfer rein kammen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.